Hannes Permagarten Blog

Aussaatzeiten und Tips für angehende permakulturelle Selbstversorger

Alles Tomate, oder was? 13. Februar 2010

Filed under: Aussaatkalender — permagarten @ 14:48
Tags: , , , , ,

Hallo liebe Freunde der aromatischen roten Frucht, die besonders gerne mit Spaghetti oder Mozarella gegessen wird. Die Tomate! Es wird allmählich Zeit diese auszusäen. Es gibt unendlich viele Sorten. Allerdings ist darauf zu achten, das man F1 Hybriden meidet. Was F1 Hybriden sind? Das sind nicht samenechte Sorten. Das heißt, Vater und Mutter waren verschiedene Sorten. Aus diesem Vater und dieser Mutter versucht man besonders große, vielleicht auch wohlschmeckende, im besten Falle resistente Sorten zu züchten. Möchte man diese Supersorten jedoch dann selbst wieder anbauen, bzw. hat man sich aus diesen Früchten Samen genommen, dann bekommt man wieder Vater und Mutter. Also 2 Sorten von meist minderer Qualität. Damit wollen  sich die Saatgutfirmen ihr Geschäft sichern.

Wir wollen uns aber selbst versorgen und tauschen lieber das Saatgut von guten Sorten untereinander aus oder kaufen bei Firmen die altbewährte Sorten anbieten, die auch wirklich Samenecht sind. Nur so, können wir sicher sein, dass wir auch wieder die gleichen Tomaten bekommen.

Wir bauen heuer die Sorten Olirose, Matina, Saint Pierre und eine orange Cocktailtomate an, deren Namen ich nicht mehr weiß. Olirose ist eine leicht ovale, blaßhimbeerfarbene Tomate, herrlich süß und wohlschmeckend. Matina ist eine schöne Salattomate und auch für den Freilandanbau geeignet. Saint Pierre ist eine riesig-große Fleischtomate, bei der oft eine Frucht für eine Suppe reicht. Ich koche dann immer ganz viel davon ein, damit ich im Winter genügend Soßen und Suppen und Pizzagrundlage zur Verfügung hab.

Jetzt aber zum Aussaatkalender dieser Woche, vom 15. 02. – 21. 02. 2010

Montag, 15.02.  ungünstiger Aussaattag, da noch Neumondeinwirkung

Dienstag, 16.02. ab 8.00 Uhr Aussaat von Blattgemüsen (vielleicht schon frühe Salatsorten für´s Frühbeet?)

Mittwoch, 17. 02. wie Vortag

Donnerstag, 18.02. auch noch Blattgemüse

Freitag, 19.02. ab 10.00 Uhr Aussaat von Fruchtgemüsen wie Tomaten und auch noch Paprika, Chilli, Peperoni, Physalis, Ananaskirsche usw.

Auch Veredelungsreiser kann jetzt geschnitten werden uns bis zur Veredelung im Frühjahr in feucht Erde eingeschlagen werden.

Samstag, 20.02. Fruchttag

Sonntag, 21.02. ab 7.00 Uhr Aussaat von Wurzelgemüse, wie z. B. Rettich für den späteren Anbau im Frühbeet oder Gewächshaus ab März/April.

Viel Freude beim Aussäen wünscht Euch,

Eure Hanne

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s