Hannes Permagarten Blog

Aussaatzeiten und Tips für angehende permakulturelle Selbstversorger

Maienzeit, Maienzeit 2. Mai 2010

Filed under: Aussaatkalender — permagarten @ 11:17

Hallo liebe Freunde,

jetzt ist er da, der schöne Mai, alles grünt und blüht und das Herz geht einem auf. Zeit für romantische Stunden unter blühenden Bäumen in der Hängematte oder beim Gurkenpflanzen :-). Alles Einstellungssache und jeder empfindet die schönste Zeit im Jahr anders. Für mich ist es immer ein schönes Glücksgefühl die selbst angezogenen Pflänzchen in die Erde zu bringen. Wenn es vollbracht ist, die Tomaten und Gurken dann gepflanzt sind und man ab sofort jeden Tag ein Wachstum bemerkt, dann ist es einfach beglückend. Klar, nicht für jeden, aber für den Gartenfreund bestimmt.

Blühende Randzonennutzung

Was hindert uns daran, zwischen das Gemüse Blumen zu säen?  Ringelblumen, Tagetes, Mohn in vielerlei Varianten, sieht schön aus, zieht Nutzinsekten an und nützt dem Bodenleben. Das funktioniert auch in Töpfen! Mit einem Klettergerüst versehen machen sich Feuerbohnen und Topftomaten (Balkonstar) sehr gut mit der Petunie oder mit Impatiens oder weiteren. In Balkonkästen sehen Paprika mit Tagetes und Kohlrabi gut aus. Jetzt gibt der Kohlrabi den Paprika noch etwas Schutz und wenn der Kohlrabi abgeerntet ist, dann fruchtet der Paprika und die Tagetes blühen in voller Pracht. Gewürztagetes riechen noch dazu herrlich! Auch die Physalisart Ananaskirsche macht reiche Ernten in Töpfen möglich und sieht hervorragend aus mit einfachen Impatiens (Wasserlieserl), oder anderen nach unten hängenden Zierblütern. Zierpflanzengärtnereien bieten da eine gigantische Fülle an verschiedenen Sommerblühern an in allen Farben. Zieren Sie Ihren Balkonkasten doch mit Gemüse und Blumen in Mischkultur und düngen mit : 1. direkt in die Erde: Hornspäne, Gesteinsmehle, Komposterde, Niempresskuchen usw. 2. Nachdüngung mit: Brennesseljauche, EM´s, Chitoplant und oder weiteren organischen Düngemöglichkeiten.

Nun zu den Aussaatzeiten:

Montag, 03.05., ungünstiger Aussaattag,  da Mond am Konten

Dienstag, 04.05., bis 18.00 Uhr Aussaat von Fruchtgemüsen, ab 19.00 Uhr Wurzel

Mittwoch, 05.05., Wurzelaussaatzeit

Donnerstag, 06.05., Wurzeltag

Freitag, 07.05., Aussaat von Blumen und Kräutern. Ab jetzt können auch wärmeliebender Kräuter und Blumen ausgesät werden, wie z. B. das Basilikum!

Samstag, 08.05., immer noch BLumen und Kräuter

Sonntag, 09.05., Muttertag! Bitte drandenken! Als Geschenk würde sich auch ein kleiner Topfgemüsegarten mit selbstgezogenen Pflänzchen eignen! Aussaat von BLattgemüsen, Bitte an Folgesaaten von Blattsalaten, Spinat usw. denken!

Viel Freude beim Gemüsesäen und vielleicht auch schon ernten,

wünscht Euch Eure Hanne

Noch eine kleine Nachricht hinten dran: Unser Online-Laden ist bis auf weiteres gesperrt! In Zukunft gibt es nur noch die www.so-gehts-euch-gut.de. Hier findet Ihr aber auch Listen über die Kräuterpflanzen, die ich anbiete und unter der Rubrik Neem die guten Niemprodukte, wie Niemöl, Niem-Dünger, Chitoplant, Trichoderma und Mykorrhiza.

Advertisements
 

One Response to “Maienzeit, Maienzeit”

  1. sorgenlos Says:

    Wo bleibt das Foto vom neuen Hahn? Ich bin doch soooo neugierig*g*
    LG
    Petra


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s