Hannes Permagarten Blog

Aussaatzeiten und Tips für angehende permakulturelle Selbstversorger

Das Schlüssellochhochbeet 11. Juli 2010

Filed under: Aussaatkalender,Permakultur — permagarten @ 20:41

Hallo liebe Freunde,

ist Euch heiß genug??? Hoffentlich sind Eure Beete gut gemulcht! Dann überstehen Eure Pflanzen die Hitze wesentlich besser und Ihr braucht trotz des Wassermangels nicht zu gießen, oder gerade wegen des Regenwassermangels?

Uns hat das nicht abgehalten ein Schlüssellochhochbeet aus Naturstein anzulegen. Mit 2 hartgesottenen Seminarteilnehmerinnen wurde bei 32 Grad Stein auf Stein geschichtet. Wir sind zwar noch nicht ganz fertig, doch das Ergebnis kann sich jetzt schon sehen lassen:

Das ganze Beet werden wir noch um 2 Steinreihen ergänzen und dann mit Gemüsepflanzen bestücken. Das wird aber auch noch diese Woche passieren. Nächste Woche bekommt Ihr dann ein Foto vom fertigen Beet!

Und weil es ja bekanntlich im Wald schattiger ist, besuchten wir auch noch einen Waldgarten der Nicht-Permakulturellen Art. Es war ein Waldgarten eines Sammlers, auf ca. 3 Hektar mit über 500 verschiedenen Rhododendronarten. Diese blühten zwar nicht mehr, doch die reiche Zahl der Magnolienarten, Eichenarten, Urweltbaumarten, Tannenarten und und und ließ uns sehr staunen. Das ganze ist über Jahrzehnte gewachsen und ein lichter Wald mit richtigem Stockwerkaufbau und einer reichen Tierwelt. Ungewöhnliche Raupen und Froschbabies ließen unsere Jungs staunen.

Hier ein paar Bilder:

Urwelt-Mammutbaumroter Schlitzahorn mit TrompetenbaumAraucarieDie verschiedenen Grüntöne bis hin zu ZedergrauIndianerbanane mit Fruchtansatz

roter Schlitzahorn mit TrompetenbaumAraucarie

Die verschiedenen Grüntöne bis hin zu Zedergrau

Indianerbanane mit Fruchtansatz

Noch viele schöne Fotos wären da, um sie Euch zu zeigen, doch ich hör hier auf.
Der Neumond ist vorüber und die Pflanzzeit hat wieder begonnen. Bedenkt aber bitte die Hitze und Sonneneinstrahlung. Bitte abends pflanzen oder die jungen Pflanzen beschatten, bis sie eingewachsen sind. Schilfmatten eignen sich hier hervorragend. Aber auch übrige Stoffe kann man über die Beete spannen. Je nach Beschaffenheit Eures Gartens. Und mulchen, mulchen, mulchen.
Nun zu den Aussaattagen der kommenden Woche:
Montag, 12.07., noch Neumondeinwirkung und
Dienstag, 13.07., auch noch ungünstig, das Erdnähe des Mondes, aber dann am
Mittwoch, 14.07., Fruchttag, letzte Möglichkeit für Buschbohnen für Oktoberernte (Risiko, Wetterabhängig)
Donnerstag, 15.07., Fruchttag
Freitag, 16.07., Wurzeltag (Winterrettich, Herbstrübchen)
Samstag, 17.07., Wurzeltag
Sonntag, 18.07., Wurzeltag
Viel Freude im Garten,
Eure Hanne
Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Mienbacher Waldgarten

Permakultur, Selbstversorgung und noch mehr

%d Bloggern gefällt das: