Hannes Permagarten Blog

Aussaatzeiten und Tips für angehende permakulturelle Selbstversorger

Sommerimpressionen 26. Juli 2011

Filed under: Permakultur — permagarten @ 13:48

Hallo liebe Freunde,

alles wächst und gedeiht, und weil mich das so freut, zeig ich Euch heute noch ein paar Gartenbilder:

Die Himbeeren sind abgeerntet und im Glas, die Johannisbeeren sind entsaftet und in den Flaschen. Die Aroniabeeren werden langsam reif und täglich können wir Zucchini und Tomaten ernten. Die Wintersalate sind ausgesät, auch der schwarze Rettich. Die Samenproduktion bei den Eichblattsalaten läuft auf Hochtouren und Linda wartet bereits auf die nächsten reifen Zuckererbsen :-). Die Bruteier unserer Nachbarn hat unsere Glupschi brav und vorbildlich ausgebrütet und bemuttert und beschützt sie sehr. Leider wurde aus den Eiern unserer grauen Wuschel nichts mehr. Sie sind wohl zu oft ausgekühlt, nachdem Wuschel sich lieber auch um Glupschis Küken kümmern wollte. Naja, heuer hatten wir also insgesamt 6 Küken, um die sich 3 Hühner kümmern.  Unter dem Strich doch ganz gut, oder?  Unsere junge Katze namens Shanti hat als Spielgefährten unseren Widderhasen. Der liebt sie abgöttisch und springt jetzt auch über den Zaun, um zu ihr zu kommen. Verrückte Viecher halt.

Die Kindergruppen bei uns im Waldgarten hatten ihren Spaß. Unser Korbinian, aber auch die Ida feierten mit ihren Kindergartengruppen ihren Abschluß im Waldgarten. Bestückt mit Wurmfarmen, kleinen Kräuterherbarien, Himbeeren in der Huflattichblättertüte und ganz viel neuen Eindrücken fuhren sie müde, aber glücklich wieder nach Hause 🙂

Die Ferien stehen vor der Tür und im Waldgarten steht noch die Naturgeistertour und das Seminar „Wurzel schlagen“ für Frauen ins Haus. Dann beginnt auch für mich eine ruhigere Zeit bevor die Apfel-, Birnen-  und Quittenernte losgeht. Wie ein Waldgarten aufgebaut wird, das erfahrt Ihr in dem Seminar im Oktober. Generell alle Seminare findet Ihr auf www.mienbacher-waldgarten.de .

Jetzt wünsche ich aber auch Euch eine schöne Ferienzeit, vergesst die Herbstaussaaten und Kulturen nicht, hamstert für den Winter und wenn Ihr heuer noch Obstbäume und Beerensträucher pflanzen wollt, dann kümmert euch und plant JETZT! Im Oktober muß die Pflanze dann in die Erde.

Viel Freude und Befriedigende Arbeit im Garten wünscht Euch

Eure Hanne

Advertisements
 

Sommer im Waldgarten 4. Juli 2011

Filed under: Uncategorized — permagarten @ 09:20

Hallo liebe Freunde,

es ist Sommer. Regen bringt Segen heißt es so schön, doch jetzt könnte es wieder schöner werden. Die Schneckenpopulationen erholen sich schön langsam wieder und schlagen natürlich zu. Aber es hält sich noch in Grenzen.

Die Beete in unserem Kulturgemüsebereich haben wir jetzt fertig gestellt und das Gemüse entwickelt sich prächtig. Diese Beete sind die Basis unserer Gemüseversorgung für 2 Familien.

Dazu kommen natürlich noch das Wildgemüse, die Kräuter, Obst und Beerensträucher. Meine Baumscheiben, bei den Kirschpflaumen habe ich ausgemäht und nachbearbeitet. Die Zwischenräume der bereits letztes Jahr gepflanzten Kräuter und Beerensträucher hab ich noch mit etwas Erde aufgefüllt und neu eingesät mit Wildkräutermischungen, Hornklee und Gründüngemischungen. Durch den aktuellen Regen dürften diese Samen gut aufgehen.

Aktuelle Arbeiten meinerseits im Waldgarten: Anzuchtgewächshaus aufstellen, Aussaaten für Herbstsalate wie Zuckerhut, Chinakohl, Radicchio, aber auch Winterrettich, Beeren ernten und verarbeiten und Kräuter ernten, trocknen und einsalzen.

Dazu kommen aktuelle Veranstaltungen: Donnerstag, 7. Juli, Stammtisch für Permakultur und ein natürliches Leben, 19.30 Uhr

Freitag, 8. Juli, 14 – 16 Uhr, Waldgartenführung im Rahmen von Bayern Tour Natur, Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 2,00 Euro. Treffpunkt BioHofladen Laimer. Anschließend Gelegenheit zu Kaffee und Kuchen. Bitte anmelden wegen Planung.

Für weitere Veranstaltungen schaut bitte auf www.mienbacher-waldgarten.de in den Veranstaltungskalender.

Ein Tipp von mir: Es ist „Hoch“-Zeit, beginnende Erntezeit. Geht raus in den Garten, auf Wiese, in den Wald und schaut, was Ihr ernten könnt. Beeren, Kräuter, kümmert Euch um die Verarbeitung. Macht was aus dieser Sommerzeit. Der nächste Winter kommt bestimmt, da sind wir alle froh um ein Stückchen konservierten Sommer!

Viel Spaß draußen, auf dass das Wetter wieder wärmer werde!

Eure Hanne

 

 

 
Mienbacher Waldgarten

Permakultur, Selbstversorgung und noch mehr